Titelbild

Titelbild

Montag, 30. Januar 2012

30.Januar / 27.Tag / 391km / Finse

Sodele, die Hardangervidda liegt nun fast hinter uns.
Das Hotel hier in Finse ist uns zu teuer. Wir werden nur kurz Sachen trocknen
und dann nach Geilo zum Einkaufen gehen.

Wie waren die letzten Tage: In Sandhaug hab ich Bard getroffen. Wir haben uns Abenteuergeschichten erzaehlt, versucht, den kaputten Reissverschluss an seinem Zelt zu reparieren - leider erfolgslos - und mit schlechtem Gewissen ordentlich Holz verfeuert. Dann wurde das Wetter besser und wir sind die Hardangervidda langgekachelt.
Bard voraus und ich mit Muehe hinterher. Wie war doch nochmal die Frage: Wo bleibt Norwegen?
Antwort: Hier laeuft Norwegen! Wenn er durch den Tiefschnee spurt, kann ich dranbleiben. Auf festem Untergrund werde ich abgehaengt. Wir werden die naechsten Tage gemeinsam unterwegs sein
Neulich hatten wir mal -28 Grad, mein rechter kleiner Zeh hat ne leichte Erfrierung. Ist aber nicht weiter schlimm.


Zusammenfassung: Es geht uns bestens :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen