Titelbild

Titelbild

Sonntag, 6. Mai 2012

6. Mai / Tag 124 / Vadso / 2400 km

Heute ist Markus seit längerer Zeit mal wieder in einer Pension untergebracht und freut sich auf die Dusche. Das Rentierfell hat er schon weggeschickt, d.h. den Geruch kann er nun nicht mehr darauf schieben :-).
Die letzten Tage stand sein Zelt auf Gras, nicht mehr auf Schnee. Doch heute Abend schneit es wieder. Der Winter ist also noch nicht ganz verschwunden...
Trotzdem wird er die nächsten  Tage bis Vardo ohne Ski, dafür mit seinem Rollbrett, das er hinter sich herzieht, die Landstraße "entlang tuckern". Da fällt er mit seiner Warnweste zwischen den ganzen Mercedes ganz schön auf. Markus hat doch tatsächlich in einem "finnischen Baumarkt" Warenrollen gefunden, auf die er seinen Rucksack und die Ski laden konnte und die er nun mit einem Seil hinter sich her zieht. So kann er täglich seine ~35 km laufen.
Heute ging ein starker Wind, wie man es am Meer gewohnt ist; er hat nämlich mittlerweile das Meer erreicht.
Jetzt sind es noch 70 km bis Vardo. Dort wird er erst einmal seine "Mission" erfüllen und Grüße an eine Ingrid ("hohes Tier" in Vardo) ausrichten, die Freundin einer Frau, die er ganz am Anfang seiner Tour getroffen hat und der er versprochen hatte, liebe Grüße auszurichten.
Danach geht es mit den Hurtigruten (Schiff) und anschließend mit dem Zug Richtung "Heimat".
Bard ist am 4. Mai am Nordkapp angekommen und wird sich über Markus Besuch in Oslo, auf dem Heinweg, sicher freuen.

1 Kommentar:

  1. Gratulerer Markus. Jeg har fulgt deg siden jeg kom hjem fra min NPL tur og må si jeg er mektig imponert. Hils Bård og kjæresten i Tyskland. Hilsen "han du delte hytte med på Dørålseter"

    AntwortenLöschen